Die Seite der NRW-Schachschiedsrichter

Uhrenkunde wurde aktualisiert

Die Seiten der DGT 2010 (erste und zweite Serie), der DGT XL und des SchachTimers Silver wurden dahingehend aktualisiert, dass die Anleitungen zum Einstellen der Uhren an die derzeit gültige Bedenkzeit der Bundesligen und der Ligen des SB NRW (100 min./40 Züge + 50 min./Rest + 30 sec./Zug ab dem 1. Zug) angepasst wurden.

Außerdem werden in Kürze entsprechende Anleitungen für die neue DGT 3000 und die aktuelle Version des SchachTimers Silver folgen.

Einen Kommentar schreiben

Suche

Kurznachrichten:

  • DGT 1001 – Mit der DGT 1001 hat der niederländische Marktführer in Sachen elektronischer Uhren einen kleinen, preiswerten und einfach zu ...
  • Die neue „Silver“ (2014) – Nachdem die einzige zugelassene Alternative zu den DGT-Uhren, die „Silver“, für einige Zeit nicht lieferbar war, ist jetzt ...
  • DGT 3000 – Nach mehr als zehn Jahren bekommt die DGT XL, das Flagschiff unter den Uhren des holländischen Marktführers in ...
  • Meta

    Copyright © 2017 by: Schachschiedsrichter NRW • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.